Logo Winzerhof am Teufelsberg  
 
 
Foto der Rebsorte Gewürztraminer Rebsorte Gewürztraminer

Gewürztraminer ist weltweit verbreitet, in Deutschland werden ca. 850 ha mit Gewürztraminer bewirtschaftet. In anderen Ländern ist diese attraktive Rebsorte auch unter anderen Namen wie beispielsweise Clevner, Savagnin Rose oder Termeno Aromatico bekannt.

Über die Herkunft dieser alten Rebsorte scheiden sich die Geister. Südosteuropa, Mitteleuropa und auch ein Abkömmling der Wildreben in den Rheinauen werden als Urspurngskandidaten gehandelt.

Die Lageansprüche sind hoch. Auch der Anbau erfordert Geschick, denn der Traminer neigt beispielsweise bei der Blüte zuweilen zur Verrieselung. Zwar ist der Ertrag ist eher niedrig, bei entsprechend fachgerechtem Anbau bietet er jedoch hohe Mostgewichte.

Rosenduft und eine gewisse Würzigkeit zeichnen die Weine aus, in erster Linie als Spät- u. Auslese.

Als Essensbegleiter ergänzt er trocken ideal markante Terrinen, Fleischspeisen und Käse. Edelsüß ist er der feine Klassiker schlechthin zu Desserts.

 
     
  © 2017 Winzerhof am Teufelsberg • Alle Rechte vorbehalten Impressum & Datenschutzerklärung